COMMODORE PLUS/4 WORLD
  Home  Search  Games  Tapes  Covers  Cheats  Maps  Software  New Stuff 
 Hall Of Fame  HVTC  Game Endings  Solutions  Remakes  Publications  Magazines  Effects  Top List 
 Members  Groups  Features  Plus/4 Encyclopedia  Hardware  Tools  Options  Forum 
Login
Caverns In Mountain
Title:Caverns In Mountain
Category:Game/Adventure
Release Date:
Language:German
Size:16K
Machine:PAL & NTSC
Code Type:Basic
Distribution:Freeware
Game ending type:Has an end, game ends
Converted by:B., Matthias (MB-Soft)
Notes:Originally written by Thomas Werner (Kiwisoft). "HSO Software presents" screen was obviously added later on.
  Download:
Download from Plus/4 World
Plus/4 World
Download from Rulez.org
Rulez.org
Download from Othersi.de
Othersi.de
Download from Zimmers
Zimmers
Download from TheOldComp
TheOldComp
Download from ko2000
ko2000
  Fixed version:
Download from Plus/4 World
Plus/4 World
Download from Rulez.org
Rulez.org
Download from Othersi.de
Othersi.de
User Rating: 3.6/10 (3 votes)
Caverns In Mountain Screenshot


Essential Debugging
Even the "fixed version" is still flawed.

A fatal bug is in line 2330.

Change from
2330 "DU KANNST NICHT DURCH GESCHLO
SSENE TUEREN GEHEN!":GOTO1370
to
2330 PRINT"DU KANNST NICHT DURCH GESCHLO
SSENE TUEREN GEHEN!":GOTO1370

The code that creates the rooms to be displayed needs to be fixed, too. Not all exits/directions are visible as they should be and the "graphics" are messed up. There's another bug that makes it impossible to leave a room once you entered it. However, this bug can be avoided by following the solution.


Instructions
All commands have to be entered in two steps.

For example if you want to go up, you have to enter "GEHE"+RETURN and "OBEN"+RETURN when asked for the direction.

All other actions work in the same manner, e.g. if you want to take something, you first have to enter "NIMM"+RETURN and then when asked what you want to take, you have to enter the object.

Known directions are: LINKS, RECHTS, OBEN und UNTEN (left, right, up and down, respectively).


Hints
(In German because afterall, it's a German language adventure.)

Jeder Gegenstand im Spiel hat einen Sinn und wird zum Lösen des Adventures benötigt.

Jedes Hindernis lässt sich irgendwie öffnen. Manchmal ist dazu ein bestimmter Gegenstand erforderlich, manchmal eine bestimmt Aktion.

Wenn man mal nicht weiter weiß:

Kristallmauern mögen Reibungshitze nicht.

Die Axt im Haus ersetzt den Falltuerenschlüsseldienst.

Die Schlange hat offensichtlich Hunger.

Zwerge, die man bewegt, bewegen etwas.

Gold bringt Eis zum Schmelzen.

An der Tür geht's nur mit Schlüssel weiter.

Im Umgang mit Drachen sollte man die richtigen Worte finden.

Am Ende muss man wieder zum Anfang.

Wenn man die Trompete spielt, sollte man schnell den Raum verlassen.

Und bloß nichts vergessen.


Solutions - Complete
GEHE UNTEN
GEHE LINKS
NIMM AXT
REIBE MAUER
GEHE LINKS
NIMM ESSEN
GEHE RECHTS
GEHE RECHTS
GEHE UNTEN
GEHE LINKS
NIMM GOLD
GEHE RECHTS
ZERSTOERE FALLTUER
GEHE UNTEN
LEGE ESSEN
GEHE LINKS
GEHE LINKS
BEWEGE ZWERG
GEHE LINKS
GEHE LINKS
LEGE GOLD
GEHE OBEN
NIMM ZAUBERSCHLUESSEL
GEHE UNTEN
GEHE RECHTS
GEHE UNTEN
OEFFNE TUER
GEHE UNTEN
SPRICH SAMSALA
GEHE LINKS
NIMM SCHATZ
GEHE RECHTS
GEHE UNTEN
GEHE RECHTS
NIMM TROMPETE
GEHE LINKS
GEHE OBEN
GEHE OBEN
GEHE OBEN
GEHE RECHTS
GEHE RECHTS
GEHE RECHTS
GEHE OBEN
GEHE OBEN
GEHE OBEN
SPIEL TROMPETE
GEHE UNTEN
GEHE OBEN
GEHE RECHTS

Copyright © Plus/4 World Team, 2001-2017